• Jonas Maas

    1. 1985born in Trier
    2. 2006 - 2010Kunsthochschule Mainz, class of Prof. Winfried Virnich
    3. 2009Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
    4. 2010Kunstakademie Düsseldorf, class of Prof. Tomma Abts
  • Soloshows

    1. 2014Jonas Maas, Figge von Rosen Galerie, Berlin
    2. New Positions, Art Cologne 2014, Cologne
    3. 2013cluster, Figge von Rosen Galerie, Cologne
    4. 2011Jonas Maas / Ralf Werner, Raum für vollendete Tatsachen, Düsseldorf
  • Groupshows

    1. 2013SO, Kunstraum Gagarin, Düsseldorf
    2. boys on paper, chicks on speed (curated by Tomma Abts), Parkhaus im Malkastenpark, Düsseldorf
    3. 2012Editionen, Prince of Wales, Munich
    4. Editionen, Ausstellungsraum Ringstube, Mainz
    5. Malerei2020Peinture, Lieu d'Art Contemporain, Sigean; Ludwig Museum, Koblenz
    6. Suite Boudoir, Ausstellungsraum AD, Bremen
    7. 2011Quartett, Ausstellungsraum Ringstube, Mainz
    8. AD Editionen, Ausstellungsraum AD, Bremen
    9. Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
    10. lane change, Ausstellungsraum AD, Bremen
    11. 2010fail better 3, Kunsthalle Mainz
    12. POLICHINELLE I, Kunsthochschule Mainz
    13. POLICHINELLE II, Palais des Arts, École supérieure des Beaux-Arts de Toulouse
    14. POLICHINELLE III, Kunsthochschule Mainz
    15. POLICHINELLE IV, Galerie FLUT, Hochschule für Künste Bremen
    16. Objects in the mirror are closer than they appear, Ausstellungsraum Ringelstube, Mainz
    17. This way is fragile, Ausstellungsraum Ringstube, Mainz
    18. 2009up, Ausstellungsraum Ringelstube, Mainz
    19. 2008Fieber tief in den Taschen, Schloß Waldthausen, Budenheim bei Mainz
    20. hell gelb rosa, Tschoperl, Frankfurt
  • Works in public collections

    Sammlung Zeitgenössische Kunst des Bundes